Kabelüberführung mit Gitterträger
Kabelüberführung mit Gitterträger
Kabelüberführung mit Gitterträger
Kabelüberführung mit Gitterträger
Kabelüberführung mit Gitterträger
Kabelüberführung mit Gitterträger
Previous Next Play Pause
1 2 3

Kabelüberführung mit Gitterträger

Die Kabelüberführung sorgt Dank ihrer robusten, vollverzinkten Ausführung auch bei hartem Baustelleneinsatz für eine lange Lebensdauer. Der Mastfuß wird in die Fußplatte geschoben und mit Ringschraube und Stecker gesichert. Die Fußplatte selbst wird entweder mit Erdnägeln oder Ballast fixiert. Das Überbrückungsteil wird einfach am Mastkopf eingesteckt. Die Versorgungsleitungen werden in Transportrolle und Haken eingehängt, der Mast auf die gewünschte Höhe gekurbelt.